74 Seit dem 03. April 2017 ist es Dr. Alexander Rathenau eine Ehre deutschen Staatsbürgern an der Algarve und im Alentejo (Bezirke: Beja, Faro, Évora, Portalegre, Setúbal) als Honorarkonsul zur Verfügung zu stehen. Die südliche Region Portugals hat ein hohes Auf- kommen an deutschen Staatsbürgern vorzuweisen. Viele sind als Touristen unterwegs,geschätzte 9.000 Deutsche haben hier ihren festen Wohnsitz. Als Deutscher im europäischen Ausland können sich immer wieder Situationen ergeben, in denen die Präsenz des Honorarkonsul in Lagos hilfreich ist. Gerade bezugnehmend auf den Immobilienmarkt nehmen sehr viele Deutsche die Möglichkeit der Unterschriftenbeglaubigung durch den Honorar- konsul Dr. Rathenau in Anspruch, der selbst Jurist und seit vielen Jahren in Portugal als Rechtsanwalt zugelassen ist. Genehmigungserklärungen bieten sich an, wenn eine Person als vollmachtloser Vertreter im Rahmen der Beurkundung vor einem deutschen Notar auf- tritt und der Vertretene das Geschäft nachträglich genehmigt. Die Genehmigungserklärung wird mit dem Beglaubigungsvermerk des Honorarkonsul ver- sehen. Vollmachten bieten sich an,wennVertretungsmacht für die Vornahme von Rechtsgeschäften in Deutsch- land erteilt werden soll. Die Erteilung einer Voll- macht erfolgt gem. § 167 Abs. 1 BGB durch Erklärung. Der Honorarkonsul kann nahezu alle Vollmachten formalisieren. Bei Vollmachten für den Abschluss von Immobiliengeschäften in Deutschland kommt es auf die Gesamtumstände an. Die Vollmacht darf keine rechtliche oder tatsächliche Bindung des Voll- machtgebers zur Grundstücksveräußerung oder zum Erwerb begründen. Bei Grundstücksgeschäften bietet die sogenannte Genehmigungserklärung allerdings stets eine praktische Lösung. Desweiteren können z.B. die folgenden Dokumente beglaubigt werden: • Antrag auf Ausstellung eines Führungszeugnisses • Ausschlagung der Erbschaft • Antrag auf Ausstellung eines Ehefähigkeitszeugnisses • Antrag von Beurkundung einer Auslandgeburt im Geburtenregister • Antrag auf Beurkundung einer Auslands- eheschließung im Eheregister • Erklärung über die nachträgliche Rechtswahl und Bestimmung der Namensführung in der Ehe • Erklärung zur Namensführung minderjähriger sowie volljähriger Kinder Der Vorteil – Sie müssen nicht extra nach Deutsch- land reisen um eine Unterschrift abzugeben (Ter- minvereinbarungen für Beglaubigungshandlungen bitte immer vorab per Email oder telefonisch). Das Tätigkeitsfeld des Honorarkonsul umfasst außer- dem die Förderung deutsch-portugiesischer Bezie- hungen in Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft. So können Sie den Honorarkonsul auf öffentlichen Veranstaltungen, wie dem eigens organisierten Klassikkonzert oderbeimdeutschenKabarett erleben. Aktuell hat er auf einer Messe in Portimão deutschen Ausstellern Aufmerksamkeit und Gehör geschenkt. Ebenso kann es sein, dass er bei einer deutschen Lesung neben Ihnen sitzt oder deutsche Schüler im Austauschprogramm an der portugiesischen Part- nerschule begrüßt. Mit dem Büro des Honorarkonsul verschafft Dr. Ra- thenau deutschen Residenten zudem die Möglich- keit Reispässe direkt in Lagos zu beantragen. Bitte kontaktieren Sie das Büro ca. 6 Monate vor Ablauf Ihres Reisepasses. Die Termine sind heiß begehrt. Touristen kommen häufig mit dem Büro des Hono- rarkonsul in Berührung, wenn es um die Beschaf- fung von Ersatzpapieren geht. Ein im Urlaub verlo- ren gegangener Pass kommt genauso vor, wie das durch Diebstahl begründete Fehlen des Ausweis- dokumentes. Der Honorarkonsul Dr. Rathenau empfiehlt in solchen Situationen alle Karten sperren zu lassen, eine Verlustanzeige bei der örtlichen Poli- zei aufzugeben und sich im Büro des Honorarkonsul einen Reiseausweis zur Rückkehr nach Deutschland ausstellen zu lassen. Als Honorarkonsul freut sich Dr. Rathenau über das große Interesse an seinem Ehrenamt. Falls Sie weitere Fragen in konsularischen Angele- genheiten haben, setzen Sie sich gerne mit seinem Büro in Verbindung. Honorarkonsul Dr. Rathenau Honorarkonsulat der Bundesrepublik Deutschland für Algarve und Alentejo Rua António Crisógono dos Santos Nr. 29, Bloco 3, Escritório I 8600-678 Lagos Öffnungszeiten montags bis freitags von 10 bis 13 Uhr,Termine nach telefonischer Vereinbarung Telefon/Fax: +351 282 799 668 E-Mail: lagos@hik-diplo.de www.lissabon.diplo.de Honorarkonsul Dr. Alexander Rathenau Der 1977 in Stuttgart Geborene kam mit seinen Eltern schon 1982 an die West-Algarve. Dort, am wilden Atlantik, gab es im Dorf weder Strom noch fließendes Wasser, erin- nert er sich. Neun Jahre lang besuchte er die internationale Schule in Porches (Kreis Lagoa), das Abitur machte er aber am staatlichen Gymnasium in Lagos. Der begeisterte Mountainbike-Fahrer, Jog- ger und Angler begann sein Jura-Studium in Coimbra und setzte es an der Universität Trier fort. Dort gibt es auch eine fachspezifi- sche Fremdsprachenausbildung. Rathenau promovierte 2007 zum Doktor der Rechte – mit der Note summa cum laude. 2008 eröffnete er seine Kanzlei in Lagos und erwarb 2011 zusätzlich die portugiesische Rechtsanwaltszulassung als »Advogado«. Besonders erfahren ist Rathenau im Immo- bilienrecht. Seit dem 03. April 2017 arbeitet er in einem getrennten Büro auf der selben Etage seiner Kanzlei in Lagos als Honorar- konsul der Bundesrepublik Deutschland. Portugals deutscher Botschafter Herr Dr. Christof Weil gratuliert Dr. Alexander Rathenau auf seiner Ernennungsfeier zum Honorarkonsul 75